Geht nicht - gibt's nicht!

Durch die starke Nachfrage an Erdwärme kommt es immer wieder zu Baustellen an Orten, die sehr hohe Anforderungen an Mensch und Maschine stellen.

Unsere jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Bohrtechnik sowie unser Netzwerk an starken Partnern ermöglichen es uns, in schwierigem und unwegsamem Gelände sowie in fast allen Höhenlagen Baustellen zu übernehmen.

Da kann es schon einmal vorkommen, dass wir unsere Bohrgeräte mittels Autokran zur Bohrstelle beförden müssen.

Auch wenn eine Erdsondenbohrung auf den ersten Blick schwer durchführbar scheint, wir haben bereits bei einigen Projekten gezeigt, dass wir trotzdem eine Lösung finden können!
Wir möchten Ihnen an dieser Stelle ein paar, ausgewählte "Sonderfälle" vorstellen.